Tierkommunikation?

Richtig, das geht.

Grüezi, ich bin Olivier Saner und  kommuniziere mit Tieren.

«Mein Hund/meine Katze verhält sich atypisch, zeigt ungewohnte Verhaltensweisen. Irgendetwas stimmt mir ihr/ihm nicht mehr.»

«Ich möchte herausfinden, ob sich mein Hund bei mir rundum wohl und zu Hause fühlt, können Sie bitte einmal mit ihm sprechen?»

«Ich vermisse meine Katze (mein Büsi, meinen Hund), ich möchte meine vermisste Katze wiederfinden, oder ich suche meinen vermissten Hund.»

 

«Kann man wirklich mit Tieren sprechen/kommunizieren?»

 

Immer mehr Tierhalterinnen und Tierhalter mit einer starken Bindung zu ihren Tieren kommen zu mir mit solchen, sie verunsichernden oder quälenden Fragen. In der Tat ist es so, dass Tiere etwas zu sagen haben – so wie wir. Teilweise wird freudig drauflos geschwafelt und manchmal muss ich gewissen Individuuen den "Wurm aus der Nase rausziehen". Manchmal ist ein Tier freundlich, manchmal eher abwinkend, so nach dem Motto «lass mich in Ruhe» – also eigentlich: GENAU WIE WIR MENSCHEN!
 

Glaube mir (bei meiner Arbeit bin ich mit allen per DU), auch ich war skeptisch und habe diese Gabe leider erst relativ spät im Leben zugelassen, die Freude daran erkannt, einschneidende Erlebnisse und Erfolge erfahren – und schliesslich beruflich ausgeweitet. 

Verpasse keine Neuigkeit und keinen Tierkommunikations-Event.

Trage dich einfach in meinen Newsletter ein und Du erfährst alle Neuigkeiten.

*Mit dem Eintrag anerkennst Du unsere Datenschutzbestimmungen

Vielen Dank für Deine Anmeldung!